Verein
Die Deutsche Montessori-Gesellschaft (DMG) e.V.

Die Deutsche Montessori-Gesellschaft (DMG) e.V. ist der einzige Zusammenschluss von Freunden und Förderern der Montessori-Pädagogik in Deutschland, der sich unmittelbar auf eine Initiative von Maria Montessori selber berufen kann. Maria Montessori wurde aus diesem Grund 1952 zur Ehrenpräsidentin ernannt.

Die DMG e.V. wurde 1925 in Berlin durch Clara Grunwald gegründet. Unterstützt wurde diese Gründung erst durch ein aus Lehrkräften und Fachleuten zusammengesetztes "Montessori- Komitee" und später durch die »Gesellschaft der Freunde und Förderer der Montessori- Methode in Deutschland«. Die DMG e.V. gab eine eigene Zeitschrift, die »Montessori-Nachrichten«, heraus und veranstaltete bereits in ihrem Gründungsjahr den ersten Montessori-Ausbildungskurs in Deutschland. Die Deutsche Montessori Gesellschaft wurde 1935 von den Nationalsozialisten verboten. Nach dem Zweiten Weltkrieg gelang 1952 auf Anregung von Maria Montessori und unter aktiver Beteiligung ihres Sohnes Mario die Neugründung der DMG e.V..Präsident des neuen Vereins wurde Prof. Dr. Paul Scheid, der dieses Amt bis 1987 innehatte. Als Zweck der DMG e.V. legte die Gründungssatzung fest: »Der Verein dient gemeinnützigen Zwecken, indem er durch Förderung und Verbreitung der Montessori- Pädagogik entsprechend den Prinzipien der Association Montessori Internationale (AMI) mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln dem deutschen Erziehungswesen dient. Z.B. Vorträge, Kongresse, Veröffentlichungen und durch Unterstützung von Montessori-Einrichtungen.«

Die DMG e.V. selbst führte keine Diplomkurse durch. Sie arbeitet jedoch mit einem Kreis bewährter Anbieter von Montessori – Diplomkursen zusammen.

Der Vorstand der DMG e.V. prüft und genehmigt diese nationalen Diplomkurse. Auf einem Beiblatt, das jedem Diplom beigefügt wird, werden die fachlichen Bestandteile und Anforderungen des jeweiligen Kurses dokumentiert. Die DMG e.V. veranstaltet regelmäßig Montessori-Kongresse und gibt die Halbjahresschrift für Montessori- Pädagogik DAS KIND heraus.

Die DMG e.V. ist Mitglied der Assoziation Montessori Internationale. Seit 1996 haben die DMG e.V. und die Montessori- Vereinigung e.V. Sitz Aachen eine Standardkommission für nationale Montessori – Diplomkurse gebildet, die in enger Zusammenarbeit die gemeinsamen Qualitätskriterien der Kurse erarbeitet und überwacht. Als gemeinnütziger Verein und als ideeller Zusammenschluss verfügt die DMG e.V. über kein Vermögen. Sie unterhält keine eigenen Erziehungseinrichtungen.

Deutsche Montessori Gesellschaft e.V.

Butterblumenweg 5
D-65201 Wiesbaden

Tel.: +49 (0)611 205 48 71
Fax: +49 (0)611 205 48 72

E-Mail: dmg@deutsche-montessori-gesellschaft.de
www.deutsche-montessori-gesellschaft.de

Kontakt